24. + 25.
Februar
2018

14:00 – 16:30 Uhr

film
wanderungen

mit den Nachbar*innen durch ihre Wohnzimmer
am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin-Mitte

Wann

Am Wochende
24. und 25. Februar
jeweils von 14.00 bis 16.30 Uhr

Tickets

… sind leider schon ausverkauft!

Auch vorort können keine Tickets mehr erworben werden. Auch akkredierte Besucher brauchen ein Ticket.

Wo

Treffpunkt ist die Rosa-Luxemburg-Straße 18 in Mitte. Dort triffst Du den Guide, der Dich von Wohnzimmer zu Wohnzimmer führt. Bitte vergiß nicht, Dein Ticket mitzubringen.

Sprache

Originalsprache: deutsch
mit englischen Untertiteln

Am 24. und 25. Februar zu Gast bei der Berlinale 2018

Die Film Wanderungen sind ein Dokumentarfilmprojekt, welches im Sommer des vergangenen Jahres realisiert wurde. Rund 140 Anwohner*innen rund um den Rosa-Luxemburg-Platz sprechen in 31 Episoden à 15 Minuten über Themen wie Freiheit, Heimat, Gemeinschaft und Identität.

In kleinen Gruppen wandern die Zuschauer*innen von einem Guide geführt durch jeweils drei private Wohnzimmer von Interviewpartner*innen.
In jeder Wohnung werden jeweils zwei Episoden gezeigt. Die Zuschauer*innen sind eingeladen, die in den Filmen angestoßenen Diskussionen mit den Anwohner*innen fortzuführen, bevor es weiter in das nächste Wohnzimmer geht.

Die Film Wanderungen beginnen und enden in der Rosa-Luxemburg-Straße 18 und dauern insgesamt 150 Minuten.

Karten sind leider bereits ausverkauft! Auch vorort können keine Tickets mehr erworben werden.
ab dem 12. Februar unter www.berlinale.de und allen offiziellen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Film Wanderungen © 2018 | Phenomen Berlin Filmproduktions GmbH
Hannes Beere | based on Allegiant by CPOThemes.